Weil Ihre Lehre wichtig ist.

Sie haben wenig Zeit und Ressourcen, möchten Ihren
Studierenden aber gute Lehre anbieten?

Hier bekommen Sie Unterstützung

Schnelle Tipps für clevere Lehre

Hier finden Sie unseren Versuch, „das Internet aufzuräumen“. Wir bieten Ihnen hier in der Schatzkiste…

Read More

Überall und im eigenen Tempo didaktisches Handwerk aneignen? Das geht – mit unseren wissenschaftlich fundierten,…

Read More

Bücher über effiziente, clevere Lehre an Hochschulen. Wissenschaftlich fundiert und dennoch praxisnah – weil Sie…

Read More

Flexibel lehren unter unsicheren Corona-Bedingungen

Video-Serie: Wie lehren wir flexibel?

Das nächste Semester scheint noch weit weg, aber viele denken doch schon darüber nach, wie wir wohl lehren werden. Online? In Präsenz? Wird es wieder einen jähen Wechsel vom einen zum anderen geben?

In dieser ca. 30 minütigen, kostenlosen Video-Serie zeigen wir Ihnen, wie Sie heute schon so planen, dass Sie im Herbst/Winter einfach flexibel reagieren und sich ohne großen Zeitverlust an die jeweiligen Bedingungen anpassen können. 

 

hier geht es zur Video-Serie

Hier finden Sie unseren Versuch, „das Internet aufzuräumen“. Wir bieten Ihnen hier in der Schatzkiste…

Read More

Überall und im eigenen Tempo didaktisches Handwerk aneignen? Das geht – mit unseren wissenschaftlich fundierten,…

Read More

Bücher über effiziente, clevere Lehre an Hochschulen. Wissenschaftlich fundiert und dennoch praxisnah – weil Sie…

Read More

Gute Lehre entspannt vorbereiten

Hochschuldozierende haben meistens wenig Zeit, um ihre Lehre zu planen und durchzuführen. Wie kann es ihnen trotzdem gelingen, die Studierenden zu motivieren, das studentische Lernen zu unterstützen, und fair zu prüfen?

Eine praxistaugliche Antwort finden Sie in unserem neuen Leitfaden zur Lehrplanung:

“Lehre ohne Kopfschmerzen: Entspannter lehren dank guter Planung”

Verfügbar als Taschenbuch und als E-Book

als Taschenbuch für 12,99 €

als PDF für 9,90 €

jetzt mehr über das Buch erfahren

Clevere Methoden für die virtuelle Präsenz-Lehre gefällig? Jetzt die zweite, erweiterte Auflage ansehen.

Ihr virtueller Präsenzkurs fühlt sich – im Gegensatz zur Face-to-Face-Lehre – einsam und einseitig an? Sie machen sich Sorgen, dass die Lernenden nicht motiviert sind und kaum etwas lernen? In diesem Buch finden Sie viele clevere Methoden, um die Lernenden endlich wieder zu aktivieren. Diese Lehrmethoden sind einfach und technisch unkompliziert, ermöglichen aber einen echten Austausch in der virtuellen Lehre. Probieren Sie gleich mal eine aus – Sie werden sehen, dass Ihr virtueller Präsenzkurs gleich viel lebendiger wird!

Gegenüber der ersten Auflage haben wir Kapitel und Methoden ergänzt, die vor allem auf das soziale Miteinander in der virtuellen Präsenzlehre zielen: Wie vermeidet man die schwarze Wand (nur ausgeschaltete Kameras auf Seiten der Studierenden)? Wie vermeidet man das gähnende Schweigen?

als Taschenbuch für 12,90 €

als PDF für 9,90 €

Jetzt mehr über die 2. Auflage erfahren

Checkliste: Virtuelle Präsenz-Lehre

Viele Lehrende stehen heute vor der Herausforderung, mehr oder weniger schnell ihre für die Präsenz geplante Lehre in eine Online-Unterrichtsform zu überführen.

Die größte Herausforderung liegt für viele Kolleginnen und Kollegen in der Durchführung virtueller Präsenzlehre. Dies ist zwar aus unserer Sicht EIN Baustein von vielen, die beim reinen Online-Unterricht eingesetzt und berücksichtigt werden sollten.

Trotzdem bieten wir Ihnen hier eine Checkliste an, die Sie dabei unterstützt, Ihren virtuellen Präsenzunterricht vorzubereiten und durchzuführen.

Hier direkt runterladen

Online-Lehreinheiten konzipieren – Eine einfache Anleitung

Wie kann man Online-Lehre sinnvoll und systematisch planen? In diesem Video (8 min) erhalten Sie die wichtigsten Tipps.

Hier geht’s zum Video auf Youtube

Prüfen und Leistungsnachweise in der Online-Lehre

Was zeichnet eine faire, lernförderliche Online-Prüfung aus? In diesem Video (8 min) erfahren Sie, welche Prüfungsformate online gut geeignet sind.

Hier geht’s zum Video auf Youtube

Möchten Sie regelmäßige Tipps für Ihre Lehre?

Melden Sie sich für unseren Newsletter an