Der Corona-Schock 2020: Hochschulen müssen schließen. Die Lehre soll plötzlich digitalisiert werden. Genauso wie an den Schulen zeigte diese Krise, wie sehr die Online-Lehre an Hochschulen noch in den Kinderschuhen steckt.

Und doch konnte die Hochschullandschaft sofort auch viele Ressourcen aktivieren: Viele Dozierende und Hochschuldidaktiker*innen, die sich mit Online-Lehre auskennen. Viele Tools und Portale, oft auch kostenlos nutzbar. Viele Konzepte und Tipps für Webinare, Lehrvideos, Online-Kurse, und mehr.

Damit wurde klar: Online-Lehre ist nicht mit einer “PDF-Schleuder” gleichzusetzen. Nein, digitale Lehre kann wirksam, ressourcenschonend und motivierend sein!

In Lehrvideos geht es nicht nur um die Sache: 5 Tipps zur Beziehungsgestaltung durch Videos

Lehrvideos können die Arbeit mit Studierenden so viel einfacher machen, wenn sie uns menschlich, ansprechbar und sympathisch wirken lassen. Dazu können wir ein paar einfache Dinge beachten.

Von |2021-09-14T14:45:17+02:0014. September 2021|Online-Lehre & Digitale Medien|0 Kommentare

“Ich wünschte, ich könnte sofort verschwinden”: Virtuelle Präsenz aus der Perspektive einer Studentin

Die Studentin Asfaneh Taheri teilt hier ihre Erfahrungen mit virtuellen Präsenzveranstaltungen - teils schlechte, teils gute. Ihre Gefühle zeigen uns, worauf es in der virtuellen Lehre wirklich ankommt.

Von |2021-07-21T12:17:50+02:0015. Juli 2021|Online-Lehre & Digitale Medien|0 Kommentare

Geht Spaß und Lernerfolg in der virtuellen Vorlesung?

Die digitale Lehre bietet so einige Herausforderungen. Eine davon ist als Lehrperson vor einer „dunklen Wand“ zu sitzen, während man mittels Video-Konferenztool unterrichtet. Wie kann man als Lehrperson eine solche „dunkle Wand“ vermeiden?

Von |2021-07-05T09:13:21+02:005. Juli 2021|Online-Lehre & Digitale Medien|1 Kommentar

Elemente agiler Hochschuldidaktik im Einsatz in der virtuellen Präsenzlehre

Just-in-time Teaching und Peer Instruction sind wirksame Mittel, um Studierende zum kontinuierlichen MItarbeiten und selbständigen Lernen zu motivieren. In diesem Bericht aus der Praxis erfahren Sie, was es damit auf sich hat.

Blended Learning in Kombination mit Social Video Learning – zur Unterstützung von Musik-Lehrveranstaltungen

ein Gastbeitrag von Dr. Tamara RachbauerNicht erst seit dem Beginn [...]

Die dunkle Wand – Wie Sie Studierende aktivieren, die Kameras einzuschalten

Die digitale Lehre bietet so einige Herausforderungen. Eine davon ist als Lehrperson vor einer „dunklen Wand“ zu sitzen, während man mittels Video-Konferenztool unterrichtet. Wie kann man als Lehrperson eine solche „dunkle Wand“ vermeiden?

Von |2021-05-21T11:15:15+02:0013. April 2021|Online-Lehre & Digitale Medien|1 Kommentar

„JiTT“ und „PI“: wirksame Lehrmethoden – nicht nur in der Live-Online Lehre

Just-in-time Teaching und Peer Instruction sind wirksame Mittel, um Studierende zum kontinuierlichen MItarbeiten und selbständigen Lernen zu motivieren. In diesem Bericht aus der Praxis erfahren Sie, was es damit auf sich hat.

Nach oben