Blog

So schaffen Sie eine Verbindung zu Ihren Studierenden in der Online-Lehre

Im virtuellen Raum scheint es so kalt und unpersönlich – denn man kriegt kaum etwas von den Studierenden mit. Aber Dozierende können ein paar einfache Dinge tun, um eine bessere, menschlichere Gruppendynamik im Online-Kurs zu erzeugen.

Zum Semesterstart: Ein Gruß von der Schweiz nach Deutschland

Die Schweizer Hochschulen hat der Lockdown mitten im Semester getroffen; die meisten deutschen Hochschulen starten erst dieser Tage ins neue Semester. Der Schweizer Stephan Holländer hat hier seine Erfahrungen der letzten Wochen mit der Online-Lehre in 7 Tipps zusammengepackt und wünscht einen guten Start ins Online-Semester.

Spontaner Onlinekurs mit Studierenden – ein Erfolgsbericht

In meinem Beitrag zur agilen Blogparade #3weeks2learn möchte ich kurz erzählen, wie ich einen Workshoptag mit Studierenden spontan in einen Online-Kurs verwandelte. Denn in dieser Blogparade werden Erfahrungen mit der digitalen Bildung zu Coronazeiten gesammelt.

Checkliste: Virtuelle Präsenzlehre

Die Durchführung virtueller Präsenzlehre ist in der Umstellung auf Online-Lehre für viele Kolleg*innen die größte Herausforderung. Wir haben also eine Checkliste erstellt, die Sie dabei unterstützt, Ihren virtuellen Präsenzunterricht vorzubereiten und durchzuführen.

“Sie können mit simplen Methoden bereits sehr viel bewirken” – Hochschullehre aus der Sicht einer Studierenden

Als Dozierende sind wir unseren Blickpunkt gewohnt – da lohnt sich ab und zu ein Perspektivenwechsel. Unsere Praktikantin Bianca Morath hat eine spannende Perspektive auf die Hochschullehre, die sie hier für uns schildert.

“Gute Lehre braucht Unterstützung und Wertschätzung – auch seitens der Professor/innenschaft”

An der FU Berlin ist Dr. Katja Reinecke als Koordinatorin der Lehrqualifizierung SUPPORT für die Lehre tätig. Im Interview erzählt sie uns von ihren Erfahrungen mit der hochschuldidaktischen Weiterbildung von und für ProfessorInnen in einem Blended-Learning-Format.

Loading